Die besten Minimalismus Blogs

Die besten Minimalismus Blogs

Wir haben für dich eine Übersicht der besten deutschsprachigen Minimalismus Blogs zusammengestellt. Unser Ziel war dabei nicht absolute Vollständigkeit, sondern dir eine übersichtliche Empfehlung für den Einstieg in das Thema Minimalismus zu geben.

Unsere drei Auswahlkriterien: 

  1. Minimalismus gehört zu den Kernthemen des Blogs
  2. Die Autoren veröffentlichen bis heute in regelmäßigen Abständen Artikel (mindestens 1x im Monat)
  3. Der Blog wird nicht von Werbung überflutet

Wenn du noch mehr Ressourcen zum Thema Minimalismus suchst, dann schau am besten direkt noch in unsere Liste mit den besten deutschsprachigen Minimalismus YouTube Kanälen rein!

Wir aktualisieren diese Übersicht einmal im Jahr für dich! (Letzte Aktualisierung: Dezember 2019)

Achtsame Lebenskunst

Gabi schreibt auf ihrem cookie- und werbefreien Blog seit 2014 über Achtsamkeit und Minimalismus. Auf ihrem Blog findest du eine umfangreiche Sammlung von Achtsamkeits- und Meditationsübungen. Außerdem gibt sie jede Menge Tipps für eine minimalistische Wohnungseinrichtung inklusive Einblicke in ihr eigenes Zuhause. Wenn du Lust hast dich im echten Leben über Minimalismus auszutauschen, findest du auf Gabis Blog stets den aktuellen Termin für den monatlichen Minimalismus-Stammtisch in Essen (Ruhrgebiet).

einfach bewusst

Christof entdeckte auf einer Radweltreise den Minimalismus für sich. Seit 2013 bloggt er über Minimalismus, Nachhaltigkeit und vegane Ernährung. Diese Themen kombiniert er auch häufig mit seinem Hobby – dem Wandern. So findest du auf seinem Blog minimalistische Packlisten und vegane Rezepte für unterwegs.

Esther Loves Life

Esther schreibt seit 2016 über Minimalismus, die FAIReinfachung des Lebens, Lebensliebe und ein grüneres Leben. Auf ihrem Blog geht sie auch auf das Thema Finanzen ein und gibt regelmäßig Updates zu ihren No Buy & Spar Challenges. Besonders gut gefällt uns, dass sie dabei auch ungeschönt über Rückschläge schreibt und anderen damit gleichzeitig Mut macht. Ist nämlich kein Drama, wenn man bei einer No Buy Challenge dann doch mal etwas außer der Reihe kauft.

MamaDenkt

Rachel alias rage schreibt auf ihrem Blog über Nachhaltigkeit, Minimalismus und Achtsamkeit im Familienleben. Du findest dort Abenteuergeschichten aus dem Familienalltag und zahlreiche Bastel- und DIY-Anregungen, die sich oft auch gut mit Kindern umsetzen lassen. Rachel verzichtet bewusst auf Werbeeinblendungen und Affiliate-Links, stattdessen setzt sie auf Kooperationen mit nachhaltigen Unternehmen, von denen sie selbst überzeugt ist.

Gedankenshift

Auf ihrem Blog berichtet Aljona alias Frau Lyoner über ihren persönlichen Weg zu einem minimalistischen Leben. Dabei hat sie ihren Blog wunderschön in drei klare Themen strukturiert: Ordnung im Haus, Fokus im Kopf (Achtsamkeit) und Konsum mit Hirn (Nachhaltigkeit). Kein Schnick-Schnack wie Werbung oder unzählige Menüpunkte – nur guter Inhalt. Besonders schön finden wir, dass sie für jeden ihrer Blogbeiträge ein Handlettering-Bild anfertigt. 

Minimalismus21

Gemeinsam betreiben die sogenannte “M21” und “Herr M21er” das Blogazin Minimalismus21. Seit 2013 veröffentlichen sie Beiträge rund ums Ausmisten, Entrümpeln und Reduzieren – kurzum es geht um bewussten und nachhaltigen Konsum. Im Blogazin kommen auch häufiger Gastautoren zu Wort, sodass du auch immer wieder mal andere Perspektiven zum Thema Minimalismus lesen kannst. Schön finden wir auch, dass in jeder Kategorie immer nur die aktuellsten drei Beiträge direkt angezeigt werden. Minimalistisch übersichtlich eben.

Mini.Me.

Seit 2015 bloggt Monica über Minimalismus, Nachhaltigkeit und ihren veganen Lebensstil. Auf Mini.Me findest du zahlreiche vegane Rezepte und Tipps für plastikfreies Einkaufen. Monica hasst Stillstand, deshalb gibt es auf ihrem Blog stets Berichte über ihre neuen Projekte wie zum Beispiel einen eigenen Schrebergarten oder Pilgern auf dem Jakobsweg.

Nochsoein.Blog

Gemeinsam bloggen Jani und Freddy seit 2018 über Minimalismus in der Familie, Nachhaltigkeit und Finanzen. Wer an Glutenunverträglichkeit leidet, findet auf ihrem Blog außerdem jede Menge glutenfreie und vegetarische Rezepte. Besonders spannend finden wir ihr neues Kleingärtnerprojekt, mit dem sie sich zunehmend selbst versorgen möchten.

11 Gedanken zu „Die besten Minimalismus Blogs

    1. genug team

      Liebe Gabi,
      keine Ursache – wir wünschen dir auch einen guten Rutsch ins neue Jahr 🙂 Haben auf deinem Blog auch etwas von einem Minimalismus Stammtisch in Essen gelesen. Wie viele Minimalismus-Interessierte kommen denn da so zusammen? Wir leben auch im Ruhrgebiet, allerdings etwas weiter weg. Vielleicht wäre das aber auch mal was für uns 🙂
      Liebe Grüße, Jennifer

  1. Moni

    Oh wie schön, dass ihr mich auch in eure Liste aufgenommen habt. Da fühle ich mich ja richtig geehrt. Vielen lieben Dank ❤

    1. genug team

      Lieber Christof, du gehörst für uns in so eine Liste absolut rein! Vielen lieben Dank auch für das fleißige Teilen von unserem Beitrag auf Facebook und Co. 🤗 Liebe Grüße, Jennifer

  2. Pingback: Minimalismus und Nachhaltigkeit - Ein harmonisches Duett | genug.

  3. Pingback: Was ist Minimalismus? | genug.

  4. Pingback: Die besten Minimalismus YouTube Kanäle | genug.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.